Tagesbetreuung

Für Bewohner der Konrad - Lerch - Wohnheime, die das Rentenalter erreicht haben bzw. nicht mehr in der Lage sind, ihrer Arbeit in den Südpfalzwerkstätten nachzugehen, bietet die Lebenshilfe an den Werktagen von 0800 bis 1600 Uhr in Offenbach eine Tagesbetreuung an.
Für diese tagesstrukturierenden Angebote sind fachlich qualifizierte Mitarbeiter verantwortlich.

Neben der Grundversorgung werden Aktivitäten angeboten, die zum Ziel haben:
 - erlernte Fähig- und Fertigkeiten zu erhalten
 - auch im Alter neue Erfahrungen zu machen
 - die eigene Lebensgeschichte aufzuarbeiten
 - Freundschaften und Beziehungen zu erhalten und damit die Gefahr der Isolation auszuschließen.

Die Tagesbetreuung steht nicht nur den Bewohnern der Konrad-Lerch-Wohnheime zur Verfügung, sondern kann auch von geistig behinderten Menschen besucht werden, die noch in ihrer Familie leben.

Ansprechpartnerin

Maria Trauth, Heilpädagogin
Im Seegarten 2
76877 Offenbach
Tel.:  06348 - 6108296
E-Mail:  maria.trauth(at)lebenshilfe-ld-suew.de