Angebote für Kinder

Mädchen im Förderkindergarten

In der Entwicklung eines Menschen sind die Jahre der Kindheit mit all ihren Prägungen, Impulsen und Erfahrungen entscheidend für die Entfaltung der Persönlichkeit. Die eigene positive Wert- und Selbsteinschätzung, der behutsame Umgang mit dem eigenen Körper und dem Leben anderer sowie die Fähigkeit, sich in eine Gemeinschaft einzubringen, sind Ergebnisse einer umsichtigen und fundierten Pädagogik, die um so mehr gefordert ist, wenn natürliche Einschränkungen und Hemmnisse das gesunde Wachsen beeinträchtigen und behindern.

Es ist uns als Förderkindergarten Südpfalz der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. oberste Maxime und ständige Herausforderung, jedem einzelnen Kind in seiner individuellen Lebenswelt zu begegnen, es zu verstehen und fördernd zu begleiten.

Hierbei helfen uns das eigene Therapeutenteam (Ergotherapie, Logopädie und Psychologie) und ein engagiertes Erzieherteam. Alle Faktoren sind so aufeinander abgestimmt, dass neben der gezielten Förderung genügend Raum bleibt, spielerisch das Lebensumfeld zu begreifen.

Eine intensive und besondere Zuwendung ist Garant für eine lebensbejahende Grundhaltung und hilft, Ausgrenzungsmechanismen zu überwinden.